Fachanwalt für Familienrecht in Bremen

Das Familienrecht regelt weite Teile des gemeinsamen Zusammenlebens - sei es in der Ehe oder einer anderen Gemeinschaft. Bei Problemen kommt es neben den zu klärenden Rechtsfragen häufig auch zu großen emotionalen Belastungen. Eine Trennung, und die später folgende Scheidung verändert das Leben der Eheleute entscheidend. Nunmehr sind Entscheidungen zu treffen, deren Konsequenzen die Beteiligten oftmals über Jahre begleiten werden. Der dafür ausgebildete Fachanwalt für Familienrecht gibt die Sicherheit, alle anstehenden Fragen im rechtlichen und emotionalen Kontext zu beantworten und schnell zu handeln. Daher sind wir stets bestrebt, einvernehmliche Regelungen, etwa durch Abschluss einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung zu treffen. Sollte eine gütliche Einigung jedoch nicht möglich sein, werden wir Ihre Interessen - auch vor Gericht - konsequent verfolgen.

 

Der Fachanwalt für Familienrecht begleitet seine Mandanten im besten Fall gleich "von Anfang an", also schon bevor es überhaupt zur Trennung kommt. Je früher die Beratung einsetzt können dem Mandanten die künftigen Konfliktpotentiale und ihre Vermeidung aufgezeigt werden und es können Lösungen für eine einvernehmliche Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung aufgezeigt werden.

 

Auf diesem Weg vermeiden Sie

 

  • ein emotional aufgeladenes Trennungs-/Scheidungsverfahren
  • jahrelange Prozesse
  • ein hohes Kostenrisiko